Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kalte Zeit

Gerade jetzt, wenn die Temperaturen  fallen, der Übergang zur nasskalten Witterung ansteht, sind unsere alten oder erkrankten Tiere stark belastet.

Ältere Tiere und auch Tiere, welche an muskulären, neurologischen oder Gelenkserkrankungen leiden, brauchen in der kalten Jahreszeit deutlich länger beim Aufstehen, sind steifer, müder und das tägliche Gassi gehen wird zur körperlichen Belastung.

Physiotherapie spielt deshalb im Herbst und Winter eine besonders große Rolle, um Ihr Tier fit und gesund zu halten !

Ich helfe Ihnen gerne dabei und berate Sie individuell zu Ihrem Tier.

 Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail!

 

 

Bildergalerie